Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um meinen Internetauftritt zu besuchen. Hier können Sie sich über meine Person informieren und erfahren, was ich politisch bewegen will.

Sehr gefreut hat mich, dass viele Menschen mir großes Vertrauen entgegengebracht und meine Kandidatur für den Niedersächsischen Landtag zur Wahl am 20. Januar 2013 unterstützt haben. Dafür möchte ich mich hiermit ganz herzlich bedanken! Zwar konnte ich 7 Prozent mehr Erststimmen gewinnen als 2008 - dennoch hat es am Ende noch nicht ganz gereicht, um den Wahlkreis Verden-Achim zu gewinnen. Die Anregungen, die Sie mir während meiner "Tour der Ideen" in meinen roten Rucksack für die Arbeit im Landtag mitgegeben haben, werde ich dennoch weiter verfolgen.

Wenn Sie weitere Anregungen und Ideen haben, die ich in die Politik mitnehmen soll, sagen Sie bitte einfach Bescheid! Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre

Dörte Liebetruth

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Erfolg, damit alle teilhaben

Dieser Einsatz hat sich gelohnt: Vor nicht ganz einem Jahr demonstrierten Beschäftigte mit Behinderung und ihre Freunde vor dem Verdener Finanzamt und sammelten anschließend über 2000 Unterschriften. Ihr gemeinsames Ziel war es zu erreichen, dass der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent auch dort gilt, wo Menschen mit Behinderung etwas verkaufen oder Dienstleistungen erbringen - wie etwa im Achimer Café im Clüverhaus. mehr...

 
 

Erfolgreicher SPD-Kreisparteitag

"Ich freue mich sehr, in den kommenden zwei Jahren weiter als stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende aktiv sein zu dürfen - und im September auch für den Kreistag zu kandidieren! Werde weiter die Ideen und Anregungen verfolgen, die ich mit meinem roten Rucksack bei Bürgerinnen und Bürgern gesammelt habe, und nehme neue Hinweise gern entgegen. Für einen 'kurzen Draht' zur Landespolitik sorge ich gerne.
mehr...

 
 

Gemeinsam anpacken und dranbleiben

Schon wieder hat ein neues Jahr begonnen - unglaublich wie schnell die Zeit vergeht! Was mich 2015 besonders beeindruckt hat, war das großartige Engagement von Haupt- und Ehrenamtlichen für andere Menschen: für Neuangekommene und Alteingesessene auch im Landkreis Verden. Die Aufgaben, vor denen wir angesichts der Flüchtlingssituation in Deutschland 2016 stehen, sind von ihrer Größe her mit denen nach dem Fall der Mauer vor einem Vierteljahrhundert vergleichbar. Deswegen freue ich mich, dass es jetzt ein niedersachsenweites Aktionsbündnis gibt, um gemeinsam die Herausforderungen anzupacken - auch und gerade nach den Ereignissen von Köln. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...